Hundeschule CANICURA - Über mich/ Qualifikationen

 


Mit dem 10 jährigen Whippet TOM


Ich habe das Glück, dass meine Passion mit Hunden zu arbeiten zu meiner Berufung wurde.

Schon während meiner Kindheit lebte ich mit Meerschweinchen, Katzen und einem Kanarienvogel zusammen. In einem Spätherbst zog ich zwei untergewichtige Igel auf und schleppte ohnehin mit Begeisterung Frösche, Kröten, aus dem Nest gefallen Küken und noch anderes Getier nach Hause. Irgendwann kapitulierte sogar meine Mutter vor dieser Übermacht an Tieren und gab das Protestieren auf.

Ab dem elften Lebensjahr begann ich zu reiten und verbrachte an den Wochenenden weit mehr Zeit im Stall als bei meinen Eltern zu Hause.

Im Alter von elf Jahren bekam ich meinen ersten Hund „Timo“, eine Mischung aus Boxer und Schäferhund.

1980 Abitur und mein erster Dalmatiner „Trajan“, mit dem alles begann.

 

1980 Pädagogikstudium mit Schwerpunkt Kunst, Fotografie, Biologie

 

1985 Grafikdesignstudium in Lübeck an der Werkkunstschule Mengtstr. und in Hamburg an der Akademie für Kommunikationsdesign und Art Direktion. In der Zeit hat mir meine Dalmatiner Hündin Casjuma bei Fotoshootings als "Modell" geholfen.

 

Ab 1981 mit 22Jahren jahrelang Ausbildungswartin und Trainerin im Gebrauchshundeverein Flensburg (GHV)

Weiterbildung in Fährtenhundausbildung, Turniersport, Unterordnung, Schutzdienst, Obedience, Rettungshund- und Jagdhundausbildung und Agility

Mehrere Jahre aktive Teilnahme an Turniersport- und Agilitywettkämpfen.

 

1980 – 2000 Dalmatinerzucht „Katja Domus“. 20 Jahre lang zusammen mit meiner Mutter Renate Scholz in Tarp, Am Schwimmbad

 

Ab 1983 leitete ich Ausbildungsseminare im Deutschen Dalmatinerclub von 1920 eV und organisierte als Sonderleiterin einige Dalmatinerausstellungen

 

Da der Bereich Grafik Design immer mehr digitalisiert und immer weniger handwerklich ausgeübt wurde, verlagerte sich mein Interesse auch beruflich zunächst auf den Bereich Tiere.

 

1988 Gründung der eigenen Hundeschule „PFOTEN TREFF“, später CANICURA. In diesem Rahmen habe ich mich laufend weitergebildet, u.a. bei

Emil Vervoord - Agility,

 Ekhard Lind - Mensch- Hund- Harmonie

G. Evers - Schutzdienst, Fährtenhund,

George Voss - Schutzdienst, Fährtenhund

R. Kufner - Fährtenhund

Angela White - Obedience

Jürgen Stapel  - Jagdhundausbildung

uvm

 

von 1989 bis1999 führte ich das Fachgeschäft für Hunde- und Katzenbedarf „PFOTEN TREFF“ in Flensburg im Holmhof und dann in Mürwik

 

ab 1992 Tierheilpraktikerausbildung in der ATM Akademie für Alternative Tiermedizin in Bad Bramstedt und Hamburg

 

seit 1995  Tierheilpraktikerin anfangs mit den Schwerpunkten klassische Homöopathie, Bachblüten, Rostockessenzen, in den folgenden Jahren kamen weitere Behandlungsmethoden hinzu

 

Ab 1996zusätzliche zweijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie bei der Heilpraktikerin Angelika Quetz in Flensburg und in der Heilpraktikerschule vis vitalis in Kiel

 

1997 Einweihung in Reiki I und Reiki II

 

1996 – 1997 Ausbildung für angewandte Kinesiologie nach Dr. Goodheart und Dr. Diamond bei Ruth Nielsen

 

1996 – 1998 Gastdozentin im Bereich klassische Homöopathie für Tiere an der Heilpraktikerschule vis vitalis in Kiel

 

Oktober 2003 bis September 2006 Ausbildung zur Physiotherapeutin an „Die Schule für Physiotherapie“ in Flensburg

 

September 2006 Staatsexamen zur Physiotherapeutin

 

2004 – 2005 Ausbildung meiner Whippethündin Xena zumTherapie- und  Behindertenbegleithund

 

2004 – 2006 Ausbildung zur MET / EFT Therapeutin(MET = Meridian Energie Technik ( / EFT = emotional freedom techniques) in der Europäischen Akademie für Energetische Therapien s.c. auf Mallorca und im Seminarhaus Hoher Vogelsberg in Schotten

 

ab 2005 Dozententätigkeit für Meridian Energie Technik für Tiere in Tarp

 

2006 Fortbildung in Japanischem Heilströmen

 

ab 2007 Gastdozentin im Seminarhaus Hoher Vogelsberg in Schotten (nördlich von Frankfurt) für die Bereiche Tiertherapie mit Japanischem Heilströmen und Meridian Balance für Tiere (MBT)

 

2007 Eröffnung der Schule für Therapie-,Besuchs- und Schulhundteam-Ausbildung CANICURA

 

ab 2008 Referentin und Leitung von Workshops „Einsatz von Tieren in der Begleitung von Menschen mit Demenz" der Alzheimer Gesellschaft Schleswig-Holstein  und bei der OBIZ dem Ökumenischen Bildungszentrums für Berufe im Gesundheitswesens in Flensburg

 

2008 Ausbildung unserer Dalmatinerhündin CaraMia und ab 2010 unseres Whippetrüden Tom zu Therapiehunden.

 

Ab 2006 Therapiehundteameinsätze u.a. im Pflegeheim Cura in Tarp, VillaCarolat in Langstedt, Min tu Hus in Großsolt, in der Fachpflege Schleswig, im Haus am Mühlenstrom in Schafflund.

 

ab 2008  Mantrailausbildung u.a. bei Kirsten Müller,  Lydia Borgers, Alexandra

               Grunow und aktive Mantrailerin mit bis zu 3 Hunden - Dalmatiner 

               CARAMIA, den Whippets XENA und TOM

         

Seit 2009 Mantrail-Trainerin


Feb. 2012 Abschied von unserer Whippethündin XENA


ab 2012    trailt mein Mann Lutz Nitschke mit unserer Dalmatinerhündin CARAMIA

                  und ich mit unserem Whippetrüden TOM


Nov.2013 zieht die Whippethündin MORA bei uns ein

 

Mai 2014 Mantrail-Lehrgang bei Diana Hempel TrailHandler GAK.9 Trailing Level 2

                   gemeinsam mit meinem Mann mit unseren Whippets MORA und TOM

                   und unserer Dalmatinerhündin CARAMIA

 

Sep. 2014 Intern. Mantrailing Seminar bei  GAK.9 USA

                   in Leipzig (4 Tage) bei John Salem und Alis Dobler

                   mit unserem Whippetrüden TOM

 

Juni 2015 Mantrail-Lehrgang City Trailen in Hamburg 

                   Innenstadt (3 Tage) bei Diana Hempel GAK.9 USA

                   gemeinsam mit meinem Mann mit unseren Whippets MORA und TOM

                   und unserer Dalmatinerhündin CARAMIA


Sept. 2015 Mantrail-Lehrgang City Trailen

                    in Schleswig Innenstadt (3 Tage) bei Diana Hempel GAK.9 USA

                         gemeinsam mit meinem Mann mit unseren Whippets MORA und TOM

                     und unserer Dalmatinerhündin CARAMIA


Juni 2016  Mantrailing Seminar (3 Tage) bei  der Schweizer

                    Trainerin Alis Dobler - K9-Manhunters.ch

                    organisiert durch die Hundeschule CANICURA im Raum Flensburg/

                    Schleswig.

                    gemeinsam mit meinem Mann als Observer und ich als Handler mit

                    unserer Whippethündin MORA


Sep. 2016 Intensiv-Lehrgang Citytrailen in Hamburg

                   3 Tage bei Diana Hempel (Trail Handler GAK 9 USA, 

                   Handler Level 2)

                   gemeinsam mit meinem Mann mit unseren Whippets MORA und TOM

                   und unserer Dalmatinerhündin CARAMIA


Sep. 2017 Intensiv-Lehrgang Citytrailen in Hamburg

                   2 Tage bei Diana Hempel (Trail Handler GAK 9 USA, 

                    Handler Level 2)

                    gemeinsam mit meinem Mann mit unserer Whippethündin MORA

                    und unserer Dalmatinerhündin CARAMIA

   

April 2018   3 Tage Mantrail-Intensivworkshop bei der Hundeschule Find your

                     man von Jenny Wehage in NRW in Kalletal. Trails in urbanem

                     Bereich.

                     Trainer: Tim Schmutzler, der selber 2 Hunde führt, die bei mehreren

                     Organisationen double blind Trails bestanden haben.

                     gemeinsam mit meinem Mann als Observer und ich als Handler mit

                     unserer Whippethündin MORA


April 2018  Canis KynologieWorkshop "Jagende Hunde - wenn Trainer einem 

                     Problem hinterher jagen" - jagdliche Hemmung

                     2 Tage mit Rainer Dorenkamp

                     Genetik, Ontogenese, Jagdsequenzen, praktische Umsetzung in das

                     Alltagsleben

                     anerkannt als Fortbildung durch die Tierärztekammer

                     Schleswig- Holstein

                     ich mit unser Whippethündin MORA


Mai 2018   3 Tage Mantrail-Intensivworkshop bei Kevin Baughn aus den USA

                     Georgia K9. Kevin Baughn arbeitet professionell mit "Mantrailer

                     Diensthunden" 

                     Trails in urbanem Bereich.

                    gemeinsam mit meinem Mann als Observer und ich als Handler mit

                    unserer Whippethündin MORA


Juni 2018   3 Tage Mantrail-Intensiv Workshop bei Josè Gonkel Mantrailing

                    Overijssel  aus den Niederlanden.

                    zertifizierte GAK9 Trainerin für die Niederlande.

                    Trails im semiurbanen Bereich.

                     gemeinsam mit meinem Mann als Observer und  Handler unserem

                     Dalmatiner CARAMIA   

                     und ich als Observer und Handler mit unserer Whippethündin MORA


Da die Forschung Verhalten Hund und Wolf immer neue Erkenntnisse hervorbringt, meine Intention immer wieder neue Erfahrungen und Erkenntnisse im Bereich Hund und Wolf zu sammeln, mein Wissen auch nach 40 Jahren zu erweitern und zu ergänzen und ich den Erfahrungsaustausch mit Kynologen und Kollegen suche, habe ich mich für das 3 jährige Studium Kynologie bei CANIS Kynologie entschieden.


 Aug. 2018  Praktische Woche I bei CANIS Kynologie.                                      

                     5 Tage mit Michael Grewe, Rainer Dorenkamp, Ina Pfeifle, Sonee 

                     Dosoruth                                                                                       

                     Erziehungsmethoden.                                                                                  

                     Mensch-Hund-Beziehung heute. Stellenwert des Hundes in unserer

                     Gesellschaft.                     

                     "Schwierige" und "problematische" Hunde.

                     anerkannt als Fortbildung durch die Tierärztekammer

                     Schleswig- Holstein


Sep. 2018   Frühförderung Welpen. Zeitig einschreiten oder laufen lassen?

                     Welches Konzept passt zu einer zeitgemäßen Welpengruppe?

                     bei CANIS Kynologie.                                      

                     2 Tages Workshop mit Bettina Bannes-Grewe

                     anerkannt als Fortbildung durch die Tierärztekammer

                     Schleswig- Holstein


Sep. 2018   Kynologie. Geschichte bis heute. Abstammung Hund. Domestikation 

                     des Hundes. Entstehung der Rassen. Kulturen und ihr Einfluss auf den

                     Haushund

                     bei CANIS Kynologie in Rickling                                     

                     2 Tages Workshop mit Dr. Walter Reulecke und Gerd Leder

                     anerkannt als Fortbildung durch die Tierärztekammer

                     Schleswig- Holstein


Okt. 2018   Körpersprache des Hundes.

                     Kommunikation. Funktionskreise Ethogramm. Elemente des

                     Ausdrucksverhaltens. Gesamteindrücke. Sozialverhalten

                     bei CANIS Kynologie in Rickling                                     

                     2 Tages Workshop mit Dr. Iris Mackensen-Friedrichs


Nov. 2018   Wie lernt der Hund? Grundsätze des Lernverhaltens.

                     Wesen und Funktion des Lernens, Lernprozesse, Lernformen, Aufbau

                     und Funktion des zentralen Nervensystems, Gedächtnis

                     bei CANIS Kynologie in Bad Bramstedt                                  

                     2 Tages Workshop mit Dr. Iris Mackensen-Friedrichs

                     und Nicole Kieschnick


Dez. 2018   Verhalten des Hundes- Die ontogenetische Entwicklung des Hundes

                     bei CANIS Kynologie in Bad Bramstedt                                  

                     2 Tages Workshop mit Michael Grewe und

                     Dr. Iris Mackensen-Friedrichs


Feb. 2019  Verhalten des Hundes- Teil 2. Die Kommunikation.

                    Informationskanäle Hund und Mensch

                    Entwicklung des Kommunikationsverhalten (Unterschiede und 

                    Ähnlichkeiten zwischen Hund und Wolf)

                    Evolutionäre Vorteile

                    Kommunikation Mensch/ Hund

                     bei CANIS Kynologie in Bad Bramstedt                                  

                     2 Tages Workshop mit Dr. Iris Mackensen-Friedrichs


Juli 2014  Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 8 f 

                   Tierschutzgesetz vom Kreis Schleswig-

                   Flensburg  - Amt für Veterinärmedizin und

                   Verbraucherschutz weiterhin als

                   Hundetrainerin arbeiten zu dürfen.

                   (Aktenzeichen 1-390/§11-Erlaubnis/Scholz)



Seit 2008 freischaffende Künstlerin (Aquarelle, Zeichnungen u.a.) –

                www.katharina-scholz.net


Dez. 2014 Umzug mit meiner Familie nach

                   Langstedt bei Tarp


Juli 2015 heiraten mein Mann und ich im Amt Eggebek


Mein Mann mit XENA, TOM und CARAMIA


Meine Familie:

  • Mein Mann Lutz R. Nitschke (Heilpraktiker): Naturheilpraxis Treenetal
  • Dalmatinerhündin CaraMia von Schönhagen –  "Familienhund",           Therapiehund a.D. Mantrailing, Gegenstandsuche     
  • Whippetrüde Tom – Time for  a Smalltown Boy –  "Familienhund" , Therapiehund a.D. Mantrailing, Gegenstandsuche. Abschied am 12.10.2018
  • Whippethündin MeaMora – Bettybarkley Once More  -  "Familienhund",  Therapiehund, Mantrailing, Gegenstandsuche

 


In Memoriam:


Sie alle waren Familienmitglieder und treue Begleiter. Ich bzw. wir behalten diese außergewöhnlichen liebenswerten Hunde (und ein Pferd) für immer in unserer Erinnerung und in unserem Herzen.


1  
  • Whippetrüde Tom – Time for  a Smalltown Boy –  "Familienhund" , Therapiehund, Mantrailing, Gegenstandsuche. Abschied am 12.10.2018
  • Meine erste Whippethündin Xena -  Bettybarkley All For One - ausgebildet in Agility, Fährtenhund, als Therapie- und Behindertenbegleithund und im Mantrailen.
  • Mein erster Whippetrüde Imp – Almansor`s Impossible Imp -  ausgebildet in Agility, als Fährtenhund.
  • Dalmatinerrüde Asjumo von Katja-Domus ausgebildet in Agility, Jagdhund-Grundausbildung, als Begleithund, Fährtenhund und Pferdebegleithund
  • Dalmatinerhündin Radmyra von Katja-Domus  ausgebildet in Agility, Jagdhund-Grundausbildung, als Begleithund, Fährtenhund und Pferdebegleithund
  • Dalmatinerrüde Pallas Athene ausgebildet als Begleithund
  • Dalmatinerrüde Kiscor von Katja-Domus ausgebildet als Begleithund,
  • Dalmatinerhündin Casjuma von Katja-Domus ausgebildet als Begleithund, Fährtenhund, im Turniersport
  • Dalmatinerrüde Baristo von Katja-Domus als Begleithund, Fährtenhund, im Turniersport
  • Dalmatinerrüde Trajan als Begleithund,Fährtenhund und im Turniersport
  • Dalmatinerhündin Quitta von Satspe als Begleithund, Fährtenhund
  • Deutscher Schäferhund Rolf ausgebildet im Schutzdienst und als Fährtenhund
  • Timo     – mein erster Hund, ein Boxer-Schäferhund-Mix

 

  • Und die Dalmatiner meiner Mutter, unserer  Welpenkäufer und ganz besonders die Hunde meiner Hundeschulteilnehmer.
  • Mein Quarter Horse Schaman – Freizeit- und Distanzritte


Kontakt und Adresse:

CANICURA

Katharina Scholz 

An der Treene 17

24852 Langstedt 

Tel.:04609 / 9 53 53 23 

E-Mail:k.scholz@canicura.de



Die Inhalte aller Seiten meiner Homepage CANICURA incl. der gesamten Downloads sind urheberrechtlich geschützt. Jede Art des Kopierens und Vervielfältigens, auch auszugsweise ist in jeder Form ohne schriftliche Genehmigung der Autorin und Fotografin Katharina Scholz untersagt. 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

272784